Hier findet Ihr eine Sammlung von Fragen & Antworten. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und hoffen Ihr findet die Antwort auf Eure Frage. Falls nicht, zögert nicht und schickt uns Eure Frage. Wir werden sie baldmöglichst hier mit der Antwort dazu veröffentlichen.

Wer sein aufblasbares SUP Board über  den Winter lagern möchte, sollte das in einem trockenen nich zu kalten Inneraum tun. Vor der Überwinterung sollte das iSUP gründlich gereinigt werden. Das kann mit einem milden Neutralreiniger geschehen oder bei stärker Verschmutzung mit einem speziellen Mittel wie das von supkultur. Danach sollte das SUP mit einem Pflegemittel versiegelt werden, welches die Weichmacher im Material auffrischt und das PVC flexibel hält. Zum Lagern sollte das Board leicht aufgepumpt (5 PSI) überwintern. Auf diese Art, kann das iSUP viele Jahre halten und Spaß bereiten.

Wer sein Hardboard überwintern möchte sollte dies ebenfalls in einem trockenen, nicht zu kalten Raum tun. Zum Schutz der Oberfläche gibt es hierfür eine spezielle Politur.

Schlagwort: iSUP